Rote Löwen 2 empfangen TSV Süßen


Am kommenden Sonntag empfängt das Team um Trainer Timo Betz, die Gäste vom TSV Süßen. Nach der Niederlage im ersten Saisonspiel gegen den TSB Schwäbisch Gmünd wurde die dreiwöchige Spielpause genutzt, um das Zusammenspiel in Angriff und Abwehr weiter zu verbessern. 

Speziell eine gute Abwehr und ein damit verbundenes schnelles Umschaltspiel werden von Nöten sein, um gegen den letztjährigen Tabellendritten punkten zu können. Aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle in den letzten Trainings, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen, in welcher Konstellation die HSG-Männer antreten werden. Mit den hoffentlich zahlreichen und lautstarken Zuschauern im Rücken will das Team unbedingt die ersten Punkte auf der Haben-Seite verbuchen. 
Anpfiff der Partie ist am 06.10. um 16.00 Uhr in der Bargauer Fein-Halle. Über zahlreiche Zuschauer würde sich die Mannschaft sehr freuen.