Männliche E-Jugend


Spieltag in Geißlingen

Bei einem gut organisierten Spieltag trafen die Junges auf Kuchen/Gingen sowie mal wieder auf die TSB Schwäbisch Gmünd.

Nach dem die Spielstationen erfolgreich absolviert wurden,kam es zum wiederholten Aufeinandertreffen mit dem TSB. Trotz leerer Ersatzbank auf Seiten der Spielgemeinschaft war das Spiel von Anfang an in der Hand der HSG. Gute Abwehraktionen und teilweise sehr gutes Kombinationsspiel ermöglichten viele Torchancen. Nach Ende der Spielzeit stand es dann deutlich 11:3 Nachdem die Tore der HSG auf 5 Spieler verteilt waren, stand es nach Torschützenwertung 55:9.

Auch beim direkt folgenden Spiel gegen die SG Kuchen/Gingen war die Dominanz der Spieler aus Bettringen und Bargau zu erkennen. Das Angriffspiel klappte vorzüglich und auch die Verteidigungsbemühungen wurden belohnt. Dieses spiel gewannen die Jungs ebenfalls deutlich mit 60: 12 nach Torschützenwertung.