Männl. D-Jugend: Entscheidung im Titelkampf am Sonntag ?

Zwei Spiele hat die männl. D-Jugend noch zu absolvieren.
Mit 24:0 Punkten ist man zwar souveränder Tabellenführer der Bezirksliga, doch genau diese zwei noch ausstehenden Begegnungen haben es in sich.
Am Sonntag um 11:30 Uhr trifft man in der Nenninger Kreuzberghalle auf den direkten Verfolger und Tabellenzweiten SG Lauterstein/Treffelhausen/ Böhmenkirch.
Das Hinspiel fand vor exakt einer Woche in der Uhlandhalle statt, wobei die jungen Löwen vor großer Kulisse einmal mehr überzeugten und mit 25:13 klar die Oberhand behielten.
In Nenningen werden die Karten jedoch neu gemischt und ähnlich wie in der Vorwoche werden nun die Gastgeber versuchen, den Heimvorteil für sich zu nutzen.
Es wäre schön, wenn erneut möglichst viele HSG2B-Anhänger den Weg nach Nenningen auf sich nehmen würden, um die Jungs (ähnlich wie in Göppingen Ende Dezember 2019) lautstark zu unterstützen.
Aufgrund der bisher gezeigten Leistungen hätte das Team diese Unterstützung auf jeden Fall verdient !
Denn: im Falle eines Sieges wäre den jungen Löwen die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen, während es bei einer Niederlage erst am 15. März in der Bargauer Feinhalle zum großen Showdown gegen den TV Altenstadt käme.