HSG Jugend: Nikolausspielfest in Bargau

Am vergangenen Sonntag fand das „1. Rote-Löwen-Nikolausspielfest“ statt. Hierzu konnte Jugendleiterin Stephanie Kurz knapp 90 Kinder der Minis und F-Jugend aus Bargau und Bettringen mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern in der Bargauer Fein-Halle begrüßen.

Beim Turm- und Handballspiel konnten die Kinder ihr Können unter Beweis stellen. Es waren jede Menge schöne Tore und spannende Spiele zu sehen.

Auch an den Wettkampf- und Spaßstationen, darunter das Abwerfen von Nikolausmützen oder auch beim Kampf auf dem Schwebebalken, waren alle Kinder mit Feuereifer dabei.

Am Ende fand sogar noch der Nikolaus mit seinem Freund Ruprecht den Weg in die Fein-Halle und sprach viele lobende Worte für die Kinder und ihre Trainerteams aus. Überglückliche und sehr stolze kleine Handballerinnen und Handballer durften zum Schluss ein Geschenk entgegennehmen und gingen mit vielen tollen Eindrücken und Erfolgserlebnissen nach Hause.