+++ FAN-Tag am Samstag in der Uhlandhalle +++

Auch wenn am Samstag in Bettringen „nur“ drei Spiele über die Bühne gehen, soll der FAN-Tag für alle wieder etwas ganz Besonderes werden.
Den Auftakt macht um 15 Uhr die weibliche D-Jugend, die auf die Sportallianz aus Aalen trifft.
Um 18 Uhr sind dann die Damen 1 an der Reihe, die sich mit Heiningen 2 messen müssen. Zu dieser Partie laufen die Handball-Minis gemeinsam mit den aktiven Teams ein. Die Eltern (die natürlich zum Spiel der Frauen 1 freien Eintritt haben !) sollten sich mit ihren Kindern bis 17.30 Uhr in der Uhlandhalle einfinden.
Den Abschluss bestreiten dann die LL-Männer gegen die Gäste aus Herbrechtingen-Bolheim.
Bewirtet wird der FAN-Tag vom Förderverein, der Tag selbst steht unter der Schirmherrschaft von EDEKA Donderer und Backparadies Berroth.

Natürlich wird auch das kulinarische Angebot im Foyer speziell sein, so gibt es neben Schnitzelwecken auch noch Glühwein, Punsch und Prosecco, außerdem wird nach dem Spiel der Männer noch eine Bar eröffnet.
+++ Weitere Highlights +++
In der Halbzeitpause des Frauenspiels gegen 18:30 Uhr soll ein möglichst großes Gruppenfoto mit den neuen Outfits (Trainingsanzüge, Trainingsshirts und Trikots) erstellt werden.
Alle, die Zeit und Lust haben (Spieler, Handballfreunde, Aktie und Jugendliche) werden hierzu herzlich eingeladen, in ihren neuen Outfits mit auf das Feld zu stehen. Denn es wurden in den vergangenen Wochen über 900 Trainingsanzugsteile bestelt und ausgegeben, und ein riesiges Gruppenfoto mit den neuen „Löwen“-Outfits macht sicherlich auch in der Außendarstellung etwas her !
T-Shirt Aktion
Eine weitere Attraktion ist der Druck von Jugendshirts mit Logo und Namen:
Stefan Sauter, Inhaber von „S-Folierungen“ wird ebenfalls ab etwa 17.30 Uhr in der Uhlandhalle sein und 50 Shirts der Größen 116-164 zum Preis von 15 EUR mit dem neuen HSG-Logo und individuellen Namen beflocken.
Dies ist eine einmalige Aktion und tatsächlich auf 50 Stück limitiert !
Neben den sportlichen Erfolgen in der „Uhlandhölle“ hofft man bei den HSG-Verantwortlichen, dass möglichst viele Freunde und Anhänger den Weg nach Bettringen finden, um nach den Partien bei Speis & Trank noch einige gemütliche Stunden vor Ort zu verbringen.