Am Samstag reiste man mit müden Knochen, Muskelkater und noch völlig erschöpft vom 24-Stunden-Trainingslager nach Hofen/Hüttlingen zum ersten Rückspiel der noch jungen Saison. Nach